Gastbeitrag

weiter

Die zehn größten Fehler der Körpersprache im BerufsalltagDie Körpersprache wird sehr viel stärker wahrgenommen als Worte. Wer durch seine Haltung etwas anderes ausdrückt als die Worte sagen, überzeugt weniger.

mehr...

Berufliche Neuorientierung: Neustart im Job mit über 50
Seit Jahren unzufrieden, aber zu alt für einen neuen Beruf? Ein einmal eingeschlagener Weg muss nicht endgültig sein. Oft braucht man für einen Neustart nur neue Impulse.
Mehr auf ZEIT ONLINE

Vorstellungsgespräch: Wie reagieren Sie, wenn...
Fangfragen kommen in Bewerbungsgesprächen häufig vor. Oft soll so die Stressresistenz der Bewerber getestet werden. Wir zeigen typische Fragen und was sie bezwecken.

Mehr auf ZEIT ONLINE

"Die Zeit ist reif für heartleaders"
Dr. Karin Uphoff ist heartleader und überzeugt, dass Unternehmen erfolgreich sind, weil sie ein wertschätzendes Miteinander fördern – und nicht, wie manche sagen, obwohl.

Mehr auf DIE CHEFIN

"Typisch weibliche Eigenschaften schaden der Karriere"
Maike Dietz, Karrierecoach und Personalberaterin, erklärt im Interview mit Die Chefin, weshalb Frauen mit typischen männlichen Eigenschaften als "richtige" Chefs wahrgenommen werden.
Mehr auf DIE CHEFIN

Schlechte Noten für Führungskräfte
Eine der wichtigsten Führungsaufgaben ist die Mitarbeitermotivation. Eine Studie kommt jetzt zum Ergebnis, dass das den wenigsten gelingt.

Mehr auf DIE CHEFIN

Die Besten unter den Besten
Jedes Unternehmen möchte die besten Nachwuchskräfte haben. US-Forscher haben nun untersucht, was echte High Potentials ausmacht und wie man von ihnen lernen kann.

Mehr auf ZEIT ONLINE

Geldgeschenk vom Chef
Zwar haben Mitarbeiter kein Recht auf die Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen. Doch verschenken sollte man das Geld auch nicht.

Mehr auf ZEIT ONLINE

Führungsstil: Welcher Entscheidungstyp sind Sie?
Führungskräfte müssen rasch Entscheidungen treffen. Doch nicht jeder kommt zu einem klaren Ergebnis. Welche Typen es gibt und wie sie ein schlüssiges Urteil fällen.

Mehr auf ZEIT ONLINE

Büro-Mimosen sind aufgeweckte Manipulierer
Teams bestehen aus verschiedenen Charakteren. Besonders schwierig sind überempfindliche Mitarbeiter, sogenannte Mimosen. Das Verhalten ist Taktik.

Mehr auf ZEIT ONLINE

Unmotivierte Mitarbeiter: Innerlich bereits gekündigt
Mitarbeiter, die weniger oder schlechter arbeiten als ihre Kollegen, schaden der Firma und stören den Betriebsfrieden. Ihr Frust ist allerdings meist hausgemacht

Mehr auf ZEIT ONLINE

Folgen Sie uns
auf Facebook


Serie "Chefsache"



Unsere Expertin
Sabine Hockling
auf
ZEIT ONLINE

Serie "Das Karrierebuch"

 

 

In Kooperation mit
ZEIT ONLINE

Arbeitsrecht-Mythen

 

 

Unsere Expertin
Sabine Hockling

auf ZEIT ONLINE

Werbung

Serie "Da staunt der Chef"

 

 

Unser Arbeitsrechts-
experte Ulf Weigelt
auf ZEIT ONLINE

Werbung

Der Raum für kreative Ideen

Serie "Beruf der Woche"



In Kooperation
mit ZEIT ONLINE